Navigation überspringenSitemap anzeigen

Professionelle Hilfe im Sterbefall – Schultz & Gwaltney, die Bestatter Ihres Vertrauens

Ganz gleich, ob der Tod plötzlich und unerwartet kommt oder sich über einen längeren Zeitraum angekündigt hat, der Zeitpunkt des Sterbens ist immer mit großen Emotionen verbunden. Doch selbst in einer solchen Ausnahmesituation müssen einige Dinge beachtet werden. Auch das Ableben unterliegt bestimmten gesetzlichen Regeln, die es einzuhalten gilt. Gerne informieren wir Sie darüber, was im Sterbefall zu tun ist.

Zunächst muss ein Arzt offiziell den Tod des Menschen feststellen. Wenn der Tod in der heimischen Umgebung eingetreten ist, übernimmt in der Regel der Hausarzt diesen Akt. Auch ein Notarzt kann den Tod kurz bescheinigen. Allerdings ist es dann in vielen Fällen noch nötig, eine umfassende Leichenschau von einem niedergelassenen Arzt durchführen zu lassen. Dieser stellt im Anschluss die vollständigen Dokumente aus. Erst dann kann der Bestatter die weiteren Schritte einleiten.

Sterben im Pflegeheim oder Krankenhaus

Ist der Tod in einem Krankenhaus oder Pflegeheim eingetreten, übernimmt es das Pflegepersonal, einen Arzt zu rufen, der berechtigt ist, das Ableben zu bescheinigen. Nach Vorlage der Sterbepapiere können wir als Bestatter Ihres Vertrauens alle weiteren Schritte einleiten. Dazu zählt unter anderem die Anzeige des Todes beim zuständigen Standesamt. Diese Meldung sollte spätestens einen Werktag nach Eintritt des Todes erfolgen. Das Standesamt übermittelt diese Information routinemäßig an zahlreiche weitere Stellen.

Ermittlungsbehörden und das Gesundheitsamt erhalten ebenso Kenntnis vom Tod Ihres Angehörigen, wie das Statistische Landesamt und die Zentralstelle für hinterlegte Testamente. Um diese Formalitäten müssen Sie sich jedoch nicht selbst kümmern. Diese Aufgabe erledigen wir gerne für Sie. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung als Bestatter in Frankfurt am Main und der näheren Umgebung. Ein kurzer Anruf bei uns reicht aus, damit wir Sie auf dem Weg des Abschiednehmens professionell und einfühlsam begleiten können.

069 - 51 700 650
Zum Seitenanfang